Mit Projektleiter Jobs

die Infrastruktur von morgen bauen –

Ingenieur/in im Bahnbetrieb
und Infrastruktur

In Deutschland gibt es etwa 700.000 ausgebildete Ingenieur/-innen der unterschiedlichsten Fachrichtungen. Projektleiter Jobs finden sich in der Bahnbranche in den unterschiedlichsten Bereichen. So gibt es neben den Bau- und Elektroingenieuren auch solche mit einer Spezialisierung auf den Bahnbetrieb, sowohl auf als auch rund um die Schiene.
Die Kernaufgabe des Ingenieurs im Bahnbetrieb und Infrastruktur ist die Planung und Realisierung von Schienennetzen. Je nach Projektleiter Stellenangebot findet diese in einem Büro statt oder auch vor Ort an Bahnhöfen, an den Zügen oder direkt auf der Schiene. Zu den Tätigkeiten gehören auch Aufgaben wie Budgetplanung, Koordination der Arbeitsprozesse im Bahnbetrieb sowie die Einhaltung von Zeitplänen und Qualitätsstandards.

Ein Projektleiter Job beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Ausbau des Nah- und Fernverkehrs
  • Überwachung von Neubauten
  • Tragwerksplanung von Brücken und Tunneln
  • Modernisierung von Bahnhöfen
  • Kontrolle bestehender Schienenstrecken
  • Sanierung des Infrastrukturnetzes

Projektleiter Stellen gelten allgemein als ausgesprochen gut bezahlt, wobei das Gehalt selbstverständlich abhängig von Position und Unternehmen ist.

Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf

Ingenieur/in Bahnbetrieb
graduation

Abschluss

Bachelor oder Master.
Die Qualifikation „Bahnbetrieb und Infrastruktur“ wird als Vertiefung
innerhalb des Studienganges Verkehr- und Transportwesen angeboten

Ausbildungsdauer

Perspektiven

Verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten

Duales Studium mit der Fachrichtung
Personalmanagement oder ähnliche Fachrichtung

Gehobene Fachkraftlaufbahn oder Führungslaufbahn
(z. B. Leiter Personalabteilung)

location_1

Arbeitsort

Im Büro, in der Werkstatt, am Zug, an der Strecke

So bekommt man einen Projektingenieur Job im Bahnbetrieb

Ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit Spezialisierung auf den Bahnbetrieb ist unabdingbar, um diesen Beruf erfolgreich ausüben zu können. Das fachliche Wissen garantiert Qualität in der Projektplanung und -ausführung und somit die Zuverlässigkeit und Sicherheit der gebauten Anlagen, für welche die Ingenieure mit Projektleiter Jobs verantwortlich sind.
Da der Ingenieursberuf ein so weit verzweigtes Feld ist, schließen etwa 70 Prozent der Studierenden ein Masterstudium nach dem Bachelor an, um sich auf ihre zukünftige Tätigkeit zu spezialisieren. Die Qualifikation „Bahnbetrieb und Infrastruktur“ ist Teil des Studiengangs „Verkehr- und Transportwesen“ und eine notwendige Voraussetzung für einen Projektleiter Job im Ingenieursberuf.
Ebenso wird das Studium von verschiedenen Fachhochschulen als Dualer Studiengang angeboten. Hier arbeiten die Studierenden neben den Vorlesungen und Seminaren in der Universität in einem Betrieb und lernen so besonders praxisnah. Gleichzeitig bekommen sie für diese Zeit ein Gehalt und werden in der Regel nach dem Abschluss des Studiums in das Unternehmen übernommen. Aber auch für „normale“ Studierende lohnt sich die frühe Zusammenarbeit mit Unternehmen. Eine Werkstudententätigkeit oder eine Stelle für eine Abschlussarbeit erleichtern den Einstieg in die Bahnbranche.

Neben dem fachlichen Know-how sind Soft Skills wie Kommunikation besonders wichtig für eine gute Zusammenarbeit im Team und mit externen Mitarbeitenden und ermöglichen eine Beförderung in einen Team- oder Projektleiter Job. Darüber hinaus sind analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein großes Interesse an Naturwissenschaften und Technik selbstverständlich für die erfolgreiche Ausübung eines Ingenieur-Berufs. Nicht zu unterschätzen sind auch Eigenschaften wie Kreativität und Eigenständigkeit und die Fähigkeit, verschiedene Ideen miteinander zu verknüpfen.

Über Projektleiter Jobs bis hin zur Geschäftsführer/in – Karrieremöglichkeiten

Neben den verschiedenen Möglichkeiten der Spezialisierung ist natürlich auch die berufliche Weiterentwicklung auf dem ganz persönlichen Karriereweg möglich. Üblicherweise steigen Absolventen auf der Ebene Sachbearbeiter ein und beginnen mit der Bearbeitung konkreter Ingenieursprojekte. Von hier aus haben sie die Möglichkeit, sich über Team- oder Projektleiter Jobs und Abteilungsleitertätigkeiten bis hin zum Geschäftsführer weiterzuentwickeln. In solchen Positionen rückt die eigentliche Ingenieurstätigkeit zugunsten anderer Aufgaben, wie der Personalführung oder der Akquisition, zurück.

Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf

Ingenieur/in Bahnbetrieb
Ingenieur/in Bahnbetrieb
Haben Sie gerade Ihren Traumberuf gefunden?
Finden Sie hier passende Stellenangebote für den Beruf
Ingenieur/in Bahnbetrieb