Jobs als Strategischer Einkäufer

Ein Job am Puls des Marktes

Als strategischer Einkäufer gestalten Sie die Beschaffungsprozesse eines Unternehmens unter Beobachtung der Marktsituation. Zu ihren Aufgaben zählen die Auswahl von Lieferanten und Spediteuren ebenso wie Preis- und Vertragsverhandlungen. Darüber hinaus arbeiten Sie konzeptionell, Ihre Entscheidungen dienen der Abteilung „operativer Einkauf“ als Handlungsgrundlage.

Durch den enormen Einfluss des Einkaufs auf die Materialkosten, die oftmals mehr als 50 Prozent des Umsatzes ausmachen, sind gute Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling notwendig. Beim Einkauf von technischen Produkten und Anlagen führen auch Techniker, Ingenieure und fachbezogen ausgebildete Wirtschaftsingenieure strategische und operative Einkaufstätigkeiten aus, da hier im Einkauf die Kenntnis komplexer technischer Zusammenhänge vorausgesetzt wird.

Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf

Strategische/r Einkäufer/in
graduation

Abschluss

Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre bzw. kaufmännische Ausbildung

Ausbildungsdauer

Perspektiven

Aufstiegsfortbildung zum Fachkaufmann für Einkauf und Logistik

location_1

Arbeitsort

Büro

Aufgaben des strategischen Einkäufers

  • Marktbeobachtung
  • Lieferantenauswahl und -beurteilung
  • Verhandlung von Verträgen, Lieferkonditionen, Zahlungsbedingungen
  • Vorgabe von strategischen Entscheidungen an den operativen Einkauf

Anforderungen an den strategischen Einkäufers

  • Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre bzw. Ausbildung zum Groß- und Außenhandels- oder Industriekaufmann mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung, Erfahrung im Bereich Controlling
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke, Kommunikationstalent

Perspektiven

Voraussetzung für die Tätigkeit als Einkäufer ist in der Regel die Ausbildung zum Groß- und Außenhandels- oder Industriekaufmann, jedoch lässt sich im Einkauf vermehrt eine fortschreitende Akademisierung beobachten, wodurch die klassischen kaufmännischen Berufsabschlüsse als Zugangsvoraussetzung stetig an Bedeutung verlieren. Ein Hochschulabschluss, beispielsweise in Betriebswirtschaftslehre, ist zunehmend Einstellungsvoraussetzung. Es besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Aufstiegsfortbildung zum Fachkaufmann für Einkauf und Logistik zu qualifizieren.

Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf

Strategische/r Einkäufer/in
Strategische/r Einkäufer/in
Haben Sie gerade Ihren Traumberuf gefunden?
Finden Sie hier passende Stellenangebote für den Beruf
Strategische/r Einkäufer/in