Disponent Job

Disponent Job:

Der richtige Job für Organisierer: Disponent/in bzw. Betriebsplaner/in

Betriebsplaner (auch Disponenten genannt) sind für die Zuteilung von Ressourcen und Waren sowie von Personen innerhalb einer Organisation zuständig. Sie bereiten das Ausführen der jeweiligen Dienste vor und überwachen den Erfolg. Auch das Setzen von Schlussterminen fällt in ihren Zuständigkeitsbereich.

Rund um die Schiene
Disponenten kommen im Schienenverkehr in vielen Bereichen zum Einsatz:
In der Logistik sind Disponenten zum Beispiel für die Materialbeschaffung mitverantwortlich und führen Bestandsaufnahmen und Qualitätskontrollen durch. Mit der Auswertung von Statistiken tragen sie zur Optimierung des Warenflusses bei.
Im Personalbereich planen und koordinieren Disponenten den Einsatz der Mitarbeiter und die Aufgaben der Mitarbeiter.
In Speditionsabteilungen kümmern sich die Disponenten um die Koordination von Transporten. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung von An- und Auslieferungsterminen der Waren und planen den Einsatz von Transportmitteln.

Hier geht’s zum Portrait von Andrea Bartz, Disponentin bei der BUG Verkehrsbau AG – sie sorgt für einen reibungslosen Arbeitsablauf.

Finden Sie hier passende Stellenangebote für den Beruf

Disponent/in – Betriebsplaner/in

Abschluss

abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium

Arbeitsort

Büro

Perspektiven

verschiedene Spezialisierungen z. B. auf Lagerlogistik

Weiterbildung zum Supply-Chain-Manager

Verkehrsbetriebswirt

  • Zuteilen von Ressourcen und Waren
  • Koordination der Materialbeschaffung
  • Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Einhaltung von An- und Auslieferungsterminen
  • Auswertung von Statistiken
Disponenten tragen sehr viel Verantwortung. Daher ist dieser Beruf besonders geeignet für Organisationstalente, die selbst im größten Trubel einen kühlen Kopf bewahren.

Disponenten sollten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, zum Beispiel im Handel, oder ein betriebswirtschaftliches Studium vorweisen können
  • Controlling-Kenntnisse haben
  • ein hohes Maß an Organisationsgeschick, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein mitbringen
    gerne kommunizieren.
Für Disponenten bietet sich eine Spezialisierung an, zum Beispiel zum Fachmann im Umgang mit Gefahrgut oder in der Lagerlogistik. Fach- und Hochschulen helfen bei der Weiterbildung zum Supply-Chain-Manager oder zum Verkehrsbetriebswirt.
Disponent/in - Betriebsplaner/in
Haben Sie gerade Ihren Traumberuf gefunden?
Finden Sie hier passende Stellenangebote für den Beruf
Disponent/in - Betriebsplaner/in

Foto: Deutsche Bahn AG, Annette Koch

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung

Wartungsarbeiten am 28.05.2019

SchienenJobs ist am 28.05. zwischen 22 und 0 Uhr nicht erreichbar

 

Liebe SchienenJobs-Nutzer,

 

aufgrund von Wartungsarbeiten wird SchienenJobs am 28.05. zwischen 22:00 Uhr und 0:00 Uhr nicht erreichbar sein.

Wir bitten Sie dies zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Ihr SchienenJobs-Team