Ostfalia Hochschule

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

An der Hochschule Ostfalia sind derzeit rund 13.000 Studierende eingeschrieben. Diese studieren in rund 70 Studiengängen in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Recht, Ingenieur- und Sozialwesen. Die Studiengänge verteilen sich auf die vier Standorte Wolfsburg, Wolfenbüttel, Salzgitter und Suderburg.

Alle Studienangebote orientieren sich an den aktuellen Erfordernissen des Arbeitsmarkts und entsprechend problemlos klappt der Übergang in die Berufstätigkeit. Über 75 Prozent der Absolventinnen und Absolventen haben spätestens drei Monate nach dem Abschluss einen angemessenen Arbeitsplatz gefunden!

Kompetente und freundliche Ansprechpartnerinnen und -partner, modern ausgestattete Labore, ein leistungsfähiges Rechenzentrum sowie eine umfangreiche Hochschulbibliothek gewährleisten optimale Studienbedingungen.

An der Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien am Standort Salzgitter bietet die Hochschule Ostfalia Studiengänge an, welche sich inhaltlich u.a. mit dem Schienenverkehr beschäftigen.

Mehr Informationen zur Fakultät finden Sie unter http://www.ostfalia.de/cms/de/k/

Dieser betriebswirtschaftliche Studiengang zielt auf den Markt des öffentlichen Personenverkehrs – hierzu gehört z.B. der Personennah- und -fernverkehr mit Bussen und Bahnen ebenso wie der Luftverkehr,  der sich in den vergangenen Jahren sehr dynamisch entwickelt hat.  Die Qualifikationserfordernisse in diesem  Bereich haben sich infolgedessen ständig erhöht. Gefragt sind hier zunehmend Fach- und Führungskräfte, die über solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse und über über spezielle Kenntnisse des Personenverkehrs verfügen. Anspruch des Studiengangs Personenverkehrsmanagement ist es, die hierzu erforderlichen Qualifikationen zu vermitteln.

Mehr Informationen zum Studiengang finden Sie unter https://www.ostfalia.de/cms/de/k/studium/studienangebote/studiengaenge/

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurswesen Verkehr (WIV) ist ein interdisziplinärer, technisch-betriebswirtschaftlicher Studiengang mit dem Fokus auf Verkehr. Ziel ist es, die Studierenden auf zukünftige Herausforderungen im Straßen-, Schienen- und Luftverkehr vorzubereiten. Hierzu werden umfassende technische und wirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, sowohl unter Berücksichtigung fortschrittlichster Software zur Verkehrsmodellierung und -simulation als auch unter Einsatz klassischer Analysemittel, wie z.B. Empfängern zur Satellitennavigation, Radargeräten oder Sensoren zur Erfassung von Fahrzeugen und Verkehrszuständen. Die praxisnahe Planung, das Steuern und „Managen“ von Verkehren steht somit im Mittelpunkt des Studiengangs.

Mehr Informationen zum Studiengang finden Sie unter https://www.ostfalia.de/cms/de/k/studium/studienangebote/studiengaenge/

Am Hochschulstandort Salzgitter der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften gibt es seit Juli 2007 das Institut für Verkehrsmanagement (IfVM).

Das Institut setzt sich aus sieben Professoren und acht Mitarbeitern zusammen. Die Mitglieder verfügen jeweils über ausgewiesene Praxiserfahrung im Straßen-, Schienen- oder Luftverkehr und decken alle Facetten der Verkehrssysteme ab.

Schwerpunkt des Instituts ist die praxisnahe Verkehrs- und Mobilitätsforschung zu aktuellen Fragen des modernen Verkehrsmanagements. Im Zentrum der zukünftigen Arbeiten steht der Technologie- und Wissenstransfer. Hierzu wird insbesondere die Kooperation mit Industrie- und Wirtschaftsunternehmen sowie den Behörden gezielt ausgebaut.

Mehrere Laboreinrichtungen stehen dem Institut zur Verfügung, u.a. die Labore für Verkehrssteuerung, Verkehrsmanagement und Verkehrstelematik, die jeweils mit einem umfangreichen verkehrstechnischen Instrumentarium ausgerüstet sind. Fortschrittlichste Software zur Verkehrsmodellierung und -simulation für den Straßen- und den Schienenverkehr gehören ebenso dazu wie Empfänger zur Satellitennavigation, Radargeräte und unterschiedlichste Sensoren für die Erfassung von Fahrzeugen und Verkehrszuständen.

Das Institut ist mit seiner Ausstattung für Analysen, Studien, Gutachten und andere Formen der Beratungstätigkeit im Verkehrsmanagement gut aufgestellt. Tagungen und Workshops zu ausgewählten Verkehrsthemen runden das Angebot ab.

Mehr Informationen zum Institut finden Sie unter http://www.ostfalia.de/cms/de/ifvm/

Ostfalia Hochschule

Adresse

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel

http://www.ostfalia.de/cms/de/

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung