FAQ

Kontakt
Keine Antwort gefunden?
Senden Sie Ihr Anliegen bequem per Kontaktformular
Kontakt

SchienenJobs ist eine Online-Stellenbörse und Informationsplattform speziell für Jobsuchende im Bereich der schienenbezogenen Mobilität.

Die Schienenbranche bietet eine unglaubliche Vielfalt an Berufen und Tätigkeiten, die sich auch auf SchienenJobs widerspiegelt. Das Jobangebot reicht von kaufmännischen Berufen und dem Dienstleistungsbereich über den Gleisbau und die Waggonproduktion bis hin zu Logistik und Systemtechnik.

Auf SchienenJobs finden Sie Stellenangebote von Firmen, die im gemeinnützigen Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene als Fördermitglieder organisiert sind. Aktuell sind dies mehr als 120 Unternehmen aus der Eisenbahnbranche mit einem Jahresumsatz von über 35 Milliarden Euro. Darüber hinaus ist SchienenJobs aber grundsätzlich auch offen für Unternehmen aus der Schienenbranche, die nicht im Verkehrsbündnis organisiert sind.

Leider können wir keine Vollständigkeit versprechen, dafür ist die Branche zu groß. Aktuell beschränkt sich unser Angebot auf die Unternehmen, die in der Allianz pro Schiene organisiert sind. Zudem gibt es einzelne Firmen, bei denen die Anzeigen aus technischen Gründen nicht aus der Unternehmenswebsite ausgelesen werden können. In diesem Falle können wir eine Alternativ-Lösung anbieten.

Wir erfassen automatisch die Stellenangebote der letzten drei Monate, die die aktuell beteiligten Firmen auf ihren Websites veröffentlichen, und bilden sie gesammelt auf SchienenJobs ab. Sobald eine Stelle besetzt ist und das Unternehmen die Ausschreibung löscht, wird diese auch auf SchienenJobs nicht mehr angezeigt.

Wir bilden automatisiert die Stellenangebote von Unternehmen ab, die in der gemeinnützigen Allianz pro Schiene organisiert sind. Da einige dieser Mitgliedsunternehmen in einem sehr breiten Spektrum aktiv sind, finden sich vereinzelt auch Stellenangebote auf SchienenJobs, die ansonsten eher anderen Branchen wie Luft- oder Schifffahrt zugeordnet werden.

Bitte folgen Sie den Informationen in den jeweiligen Stellenangeboten. Hier finden Sie auch die entsprechenden Links zur jeweiligen Online-Bewerbung. Leider können wir auf SchienenJobs keine Initiativbewerbungen ermöglichen.

Die Schienenbranche zählt mit 600.000 Arbeitsplätzen zu den wichtigsten Arbeitgebern in Deutschland. Das schützt die Branche allerdings nicht vor Nachwuchssorgen und Fachkräftemangel – Personalgewinnung ist ein wichtiges Thema. Um die Zukunft der Schienenbranche zu sichern, sind unternehmensübergreifende Lösungen notwendig – und genau auf diesem Ansatz basiert SchienenJobs. Unser Ziel ist eine Stellenbörse, in der Jobsuchende einfach, aktuell und umfassend sämtliche Stellenangebote rund um die Schiene finden.

SchienenJobs ist ein Gemeinschaftsprojekt des Verbandes Allianz pro Schiene e. V. und der index Internet und Mediaforschung GmbH. Die Rechte an der URL liegen bei der gemeinnützigen Allianz pro Schiene, die sich für einen höheren Marktanteil des Schienenverkehrs einsetzt – sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr.

Die Stellenbörse basiert auf dem System von index Anzeigendaten. Mit einem Datenbestand von rund 40 Millionen Stellenanzeigen ist Anzeigendaten der europäische Marktführer in der Erfassung und Analyse des Stellenmarktes. Täglich kommen rund 300.000 neue Anzeigen dazu.

Unterstützt wird die Plattform durch etablierte und bekannte Partner, die Sie unter „Arbeitgeber“ finden. Zusätzlich wird SchienenJobs durch die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), den Verband der Eisenbahnfachschulen (VDEF), den Verband der Eisenbahn-Ingenieure (VDEI) sowie den Bahn Fachverlag unterstützt.

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung