Hochschule München

Hochschule München

Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Rund 18.000 Studierende und unser Standort in einer führenden europäischen Wirtschaftsmetropole bieten Chancen, fordern aber auch Verantwortung in industriellen, wirtschaftlichen und sozialen Kontexten.

Besonders wichtig ist uns die breitgefächerte Förderung unserer Absolventinnen und Absolventen. Unsere Studierenden sollen sich neben fundierter Fachkompetenz durch nachhaltiges und unternehmerisches Denken und Handeln sowie internationale Erfahrungen und interkulturelle Kompetenz auszeichnen. Mit diesen zusätzlichen überfachlichen Qualifikationen bereiten wir sie darauf vor, sich mit Weitblick, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein in Beruf und Gesellschaft einzubringen.

Angebot berufsbegleitendes Hochschulzertifikat „Bahntechnik – Antrieb, Bremse, Fahrdynamik“

Das Hochschulzertifikat „Bahntechnik – Antrieb, Bremse, Fahrdynamik“ wird von der Fachgruppe Bahntechnik (www.hm.edu/rail) in Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungszentrum der Hochschule angeboten. Das Zertifikat richtet sich an Berufstätige, die sich in der Bahntechnik weiterbilden und einen Einstieg in die Simulation fahrdynamischer Prozesse mit der mathematischen Software MATLAB unternehmen wollen. Dabei erwerben die Teilnehmer neben einem vertieften theoretischen Verständnis der einzelnen Fachgebiete die Fähigkeit, praxisorientiert und interdisziplinär eisenbahnspezifische Problemstellungen zu lösen. Das Zertifikat richtet sich dabei sowohl an Berufsanfänger als auch an erfahrene Berufstätige mit Arbeitsschwerpunkten außerhalb der Zertifikatsthemen.

– Antriebstechnik mit Labor Brennstoffzellen
– Bremstechnik und Crashsysteme
– Fahrdynamik und Simulation mit MATLAB
– Projektmodul

und erstreckt sich über zwei Semester. Jedes der vier Module des Zertifikats wird mit 7 oder 8 Credits nach dem European Credit Transfer System ETCS bewertet und kann auf ein späteres Studium angerechnet werden. Das berufsbegleitende Studium ist so konzipiert, dass es neben einer Vollzeit-Berufstätigkeit studierbar ist. Es finden bis auf im Projektmodul geblockte Präsenzphasen – einmalig 2,5 Tage pro Modul zu festgelegten Zeiten – begleitet von einem E-Learningkurs und Tutorien über Adobe Connect statt. Im Projektmodul gibt es eine Einführungsveranstaltung mit der Festlegung der Projektthemen (1 Tag) und eine Vortragsveranstaltung (1 Tag).

Info Zertifikat http://hm.edu/bahntechnik-zertifikat
Info Fachgruppe Bahntechnik http://hm.edu/rail
E-Mail bahntechnik@hm.edu

Angebot Modul Schienenfahrzeugtechnik

im Bachelorstudiengang Mechatronik, Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik

Die Lehrveranstaltung Schienenfahrzeugtechnik ist eingebunden in das Bachelor-Studium Mechatronik. Die Themen der Lehrveranstaltung umfassen die klassischen Bereich der Schienenfahrzeugtechnik von Aufbau und Konstruktion von Schienenfahrzeugen über Antriebs- und Bremstechnik bis zur Fahrdynamik des Schienenverkehrs. Ab dem Sommersemester 2018 wird die Lehrveranstaltung als Real Project angeboten, in der die Studierenden fakultätsübergreifend innovative Lösungen für echte Projekte aus der Bahnindustrie entwickeln können.

Header-Bild: Julia Bergmeister

Hochschule München

Adresse

Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Lothstr. 34
80335 München

http://www.hm.edu

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung