Ausbildung Sicherheitsdienst

Ausbildung Sicherheitsdienst:

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit – Vorbeugen und Schützen

Eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit unterstützt die öffentliche, private und betriebliche Sicherheit und Ordnung.

Dabei führt sie vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten in unterschiedlichen Bereichen durch. So findet man Fachkräfte für Schutz und Sicherheit im Pförtnerdienst, bei Kontrollgängen auf Betriebsgeländen ebenso wie bei Großveranstaltungen, im Verkehrsdienst oder im Personenschutz.

Hier gehts zum Film über die Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Abschluss

mind. Hauptschulabschluss

Perspektiven

Spezialisierung auf einen dieser Bereiche:
Sicherheitstechnik, Elektronische Sicherheits- und Überwachungstechnik, Brand-, Explosions- und Katastrophenschutz

Qualifikation zum Meister

Möglichkeit zur Selbstständigkeit

Ausbildungsdauer

3 Jahre

  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Sicherung von Personen, Objekten, Anlagen und Werten
  • Pforten- und Empfangsdienst der Verkehrsbetriebsgelände
  • Streifendienste auf den Betriebsgeländen, Haltestellen, Bahnsteigen und in den Fahrzeugen sowie in Betriebshöfen
  • präventive Gefahrenabwehr und Entschärfung von Konflikt- und Gefahrensituationen

 

  • für eine Ausbildung mind. einen Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss
  • Reaktionsgeschwindigkeit und Merkfähigkeit
  • Interesse an Rechtsfragen und Rechtskunde
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • psychische und emotionale Stabilität

 

Fachkraft für Schutz und Sicherheit
Haben Sie gerade Ihren Traumberuf gefunden?
Finden Sie hier passende Stellenangebote zum Beruf
Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Foto: shutterstock.com, NDT, 316454672

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung