Albtal Verkehrs Gesellschaft mbH

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH

Nahverkehr über Grenzen hinweg – dafür steht die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Wir passen in kein Schema. Mit fast 160 Fahrzeugen und rund 900 Mitarbeitern erbringen wir in verschiedenen Bahnsystemen und Bundesländern Personennah- und Güterverkehrsleistungen und stellen den reibungslosen Betrieb von rund 320 Kilometern Eisenbahninfrastruktur sicher.
Über 70 Millionen Fahrgäste pro Jahr nutzen diese nachhaltige und wirtschaftliche Mobilität für Stadt und Region. Wir sind Teil einer großen Unternehmensfamilie und sind als Erfinder des renommierten „Karlsruher Modells“ seit Jahrzehnten eine feste Größe im Nahverkehr.

Produkte, Services, Leistungen

70 Millionen Fahrgäste nutzen jährlich das attraktive Fahrtangebot der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft – diese hohe Nachfrage spricht für sich. Um unseren Fahrgästen täglich das beste Angebot an Stadtbahn- und Bus-Verbindungen in der Region liefern zu können, ist der engagierte Einsatz unserer Mitarbeiter von großer Bedeutung. Rund 900 Mitarbeiter der AVG sorgen in den unterschiedlichsten Bereichen dafür, einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten. Qualitativ hochwertige Arbeit in sämtlichen Bereichen – beispielsweise bei der Instandhaltung von Strecken, in der Werkstatt oder im Fahrdienst – dient unserem Ziel, zum Wohl und zur Zufriedenheit unserer Fahrgäste, Aufgabenträger und Güterverkehrskunden ein sehr gutes Fahrtangebot bereitzustellen.

Perspektiven für die Zukunft

Die AVG bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und sich in vielfältiger Hinsicht weiterzuentwickeln. Hierfür besteht in den einzelnen Unternehmensbereichen in Form attraktiver Fortbildungsmöglichkeiten ein breites Angebot. Die AVG bietet Ihnen in vielerlei Hinsicht attraktive Zukunftsperspektiven und – unter anderem durch langfristig abgeschlossene Verkehrsverträge – einen sicheren Arbeitsplatz.
Unterpunkt: Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?
Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft genießt bereits seit vielen Jahrzehnten als attraktiver Arbeitgeber in der Region einen hervorragenden Ruf. Die AVG ist zudem aufgrund der Erfindung des „Karlsruher Modells“, einer Stadt-Umland-Bahn mittels Zweisystemtechnik, seit einem Vierteljahrhundert in der Nahverkehrsbranche ein fester Begriff. Der von der Fächerstadt ausgehende Erfolg des „Karlsruher Modells“ hat weltweit eine Vielzahl an Nachahmer gefunden und wird immer noch für Neuplanungen im In- und Ausland als Musterbeispiel herangezogen.

Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete, für die die AVG kontinuierlich auf der Suche nach neuen Mitarbeitern ist, sind vielfältig und reichen vom Elektroniker über den Gleisbauer bis hin zur Tätigkeit in der Verwaltung oder als Fahrdienstleiter. Mit einem Blick auf unsere Stellenangebote auf dieser Homepage sowie auf der Internetseite der AVG www.avg.info können Sie sich einen Überblick über die aktuellen Stellenangebote verschaffen.
Ganz besonders intensiv ist die AVG derzeit auf der Suche nach neuen Triebfahrzeugführern, um das Personal im Fahrdienst zu verstärken. Sollten Sie für diese Tätigkeit bereits qualifiziert sein oder sich mit dem Gedanken tragen, sich zum Triebfahrzeugführer ausbilden zu lassen, kommen Sie gerne auf uns zu. Die Tätigkeit des Triebfahrzeugführers ist in vielerlei Hinsicht attraktiv – unter anderem, weil Sie mit den Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen in unserem Stadtbahnnetz in Stadt und Region unterwegs sein können.

Neben der fachlichen Qualifikation in den jeweiligen Aufgabenbereichen sind der AVG die persönlichen Kompetenzen wie beispielsweise eine selbstständige Arbeitsweise, die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen sowie Engagement, Teamfähigkeit und Kundenorientierung sehr wichtig. Dies hängt damit zusammen, dass die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmensbereichen und Partnern selbstverständlich zum Arbeitsalltag bei der AVG gehört.
Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) bietet unter anderem attraktive Aufgabenfelder für Bauingenieure und Elektroingenieure, die entweder gerade ihren Hochschulabschluss absolviert haben oder bereits einige Jahre an Berufserfahrung mitbringen. Kommen Sie auf uns zu und überzeugen sich selbst von unseren attraktiven Arbeitsbedingungen.
Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die sich für ein spannendes Aufgabengebiet interessieren und sich engagiert mit einbringen möchten, um das renommierte „Karlsruher Modell“ auch in den kommenden Jahrzehnten mit Leben zu erfüllen. Im Jahr 2017 feiert das weltweit erste Modell einer Stadt-Umland-Bahn sein 25-jähriges Bestehen. Was einst mit der Pionierstrecke von Karlsruhe nach Bretten-Gölshausen begann, hat sich zu einem erfolgreichen Stadtbahnnetz entwickelt, das Menschen, Städte und Regionen verbindet.
Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ist stets auf der Suche nach neuen und engagierten Mitarbeitern. Werfen Sie deshalb im besten Fall stets einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote, die Sie auf dieser Internetseite als auch auf der Seite www.avg.info finden und verpassen Sie kein Stellenangebot, das Ihnen den Weg zu ihrem persönlichen „Traumberuf“ eröffnen könnte.
Neben einer Vielzahl an interessanten Tätigkeiten und verantwortungsvollen Aufgaben bietet Ihnen die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft:

  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Gleitzeit, Teilzeit und Schichtarbeit
  • Zahlreiche attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. betrieblicher Mutterschutz, Möglichkeit im „Homeoffice“ zu arbeiten, etc.)
  • Angebote zur Gesundheitsförderung (z. B. Gesundheitstage/Rückengymnastik-Kurse etc.)
  • Mitarbeiter-Fahrausweis für das Netz des KVV / diverse Fahrvergünstigungen
  • Eine sehr attraktive Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (ETV) / 39-Stunden-Woche
  • Sonderzuwendung (Weihnachtsgeld) für Tarifangestellte (60 % der Grundvergütung)
  • Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten (Nacht/Sonntag/Sonn- und Feiertagszulage etc.)
  • Urlaubsgeld in Form einer „Leistungs- und Treueprämie“
Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH

Mitarbeiterzahl

rund 900 Mitarbeiter

Branchen

Eisenbahnverkehrsunternehmen, Busunternehmen, Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen, Schienengüterverkehr, Werkstätten für die Bus-, Triebfahrzeug- und Infrastrukturinstandhaltung

Adresse

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Tullastr. 71
76131 Karlsruhe

www.avg.info

Kontakt

Herr Florian Kopp
+49 (0)721 6107-6602
florian.kopp@avg.karlsruhe.de

  • Fahrdienstleiter
  • Fahrzeugbau
  • Gleisbau
  • Ingenieursberufe
  • IT-Berufe
  • Lokführer
  • Zugbegleiter
  • Alle
  • Bauwesen, Handwerk, Umwelt
  • Consulting, Beratung
  • Einkauf, Materialwirtschaft
  • Finanz- u. Rechnungswesen, Controlling, Versicherung
  • Forschung/Entwicklung, High-tech/nat.-wiss. Berufe
  • IT/Telekommunikation
  • Marketing, PR, Werbung, Design/Multimedia
  • Organisation/Projektmanagement
  • Personalwesen
  • Rechts- und Steuerwesen
  • Sekretariat/Office Management/Verwaltung
  • Technische Berufe (Ingenieure, Konstrukteure, Architekten)
  • Transport, Verkehr, Logistik, Lager
  • Unternehmensführung/Management
  • Vertrieb, Verkauf
  • Wissenschaft, Aus-/Weiterbildung